Thailand: 15-tägige Erlebnisreise in das "Land des Lächelns"  09.-23. November 2020

Palastwächter
Schwimmenden Märkte
Elefanten bei der Arbeit in Nordthailand

1.Tag:

Deutschland - Amsterdam  - Bangkok

Abflug ab allen KLM Flughäfen über Amsterdam nach Bangkok.

 

2.Tag: 

Ankunft  Bangkok (A)

Ankunft um 10:05 Uhr Ortszeit in der thailändischen Hauptstadt Bangkok, wo Sie Ihre deutschspr. Reiseleitung bereits erwartet – Transfer zum Hotel. Nachmittag etwas Zeit zur Erholung. Gemeinsames Abendessen und 3 Übernachtungen im „Ramada Plaza Menam Riverside-Hotel Bangkok“. 

 

3.Tag:

Bangkok – Stadtrundfahrt/Klongs  (F / M / A)

Ausführliche Stadtrundfahrt in Bangkok u.a. mit Besuch der größten Tempelanlage Bangkoks – dem Wat Po Tempel. Es werden der goldene Buddha sowie der weltbekannte Königspalast mit dem Smaragd-Buddha besucht. Das Mittagessen nehmen Sie in einem lokalen Restaurant ein. Anschließend Bootsfahrt durch die noch letzten intakten Kanäle des Stadtteiles Thonburi. Schnell werden Sie erkennen, warum Bangkok auch gerne als „Venedig des Fernen Osten“ bezeichnet wird. Abendessen und Übernachtung wie Vortag.

 

4.Tag:

Bangkok – Schwimmende Märkte (F / M / A)

Fahrt zu den berühmten schwimmenden Märkten von Damnuan Saduak, wo Bauern ihre Produkte von kleinen Booten aus an Einheimische und Touristen verkaufen. Sie fahren mit Longtail Booten durch die engen Känäle und stoppen beim Rosengarten für das Mittagessen. Danach wird Sie eine Folkore Show mit Elefantenparade unterhalten. Zwischenzeitlich wird noch der höchste Chedi Thailands in Nakhorn Pathom besucht.

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung wie Vortag.

 

5.Tag:

Ayuthaya – Lopburi – Phitsanulok  (F / M / A)

Heute beginnen Sie mit einer eindrucksvollen Rundreise durch das wunderschöne Thailand. Den ersten Stop machen Sie in der ehemaligen Hauptstadt Siams, Ayuthaya, welche im Jahr 1776 von den Burmesen zerstört wurde. Die überaus zahlreichen Tempelruinen lassen auf die frühere Bedeutung der Stadt schließen.

Besonders sehenswert ist die riesige Viharn Phra Mongkol Bobitr Statue. Weiterfahrt nach Lopburi durch abwechslungsreiches und ländliches Gebiet.

Besuch des Schreins der Hindu-Göttin Kala, der heute von zahlreichen Affen bewohnt wird.  Weiter geht es nach Phitsanulok, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt am Nan-Fluss. Mittagessen unterwegs. Übernachtung und Abendessen im Ruean Phae Royal Hotel Phitsanulok.

 

6.Tag:

Phitsanulok - Sukhothai - Lampang  (F / M / A)

Heute besichtigen Sie den berühmten Wat Phra Sri Rattana Mahathat Tempel, genannt  Wat Yai von den Einheimischen. Die Hauptkapelle beherbergt eine Buddha Statue im Sukhothai Stil mit dem „Flammendrachen“ aus dem Jahr 1357.  Weiterfahrt nach Shukhothai mit der Besichtigung der ersten Hauptstadt Thailand’s. Besuchen Sie die alte Stadt von Sukhothai, bekannt als der Sukhothai Historische Park,  von der UNESCO erklärt zum Weltkulturerbe. Das Mittagessen erwartet Sie unterwegs. Übernachtung / Abendessen in der Lampang River Lodge.

 

7.Tag:

Lampang - Lamphun - Chiang Mai  (F / M / A)

Weiter geht Ihre Tour mit dem Besuch des  Wat Phratad Haripunchai, mit seinem 51 m hohen Chedi. Diese Tempelanlage wurde vor ca. 1000 Jahren errichtet. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs in einem lokalen Restaurant ein.

Ankunft in Chiang Mai am frühen Nachmittag. 

Erleben Sie bei einem Fachbesuch die traditionelle Herstellung von thailändischer Seide und Baumwolle. Auch die bekannten Papierschirme und Holzschnitzereien werden dort hergestellt. Abendessen und Übernachtung im Empress Chiang Mai Hotel.

 

8.Tag:

Chiang Mai  (F / M / A)

Heute werden Sie als erstes die „Rose des Nordens“ kennen lernen. Chiang Mai wird durch seine Einwohner gerne als diese bezeichnet. Sie besuchen den Wat Chedi Luang, der beim Erdbeben im Jahre 1545 teilweise zerstört worden ist, sowie den Wat Phra Singh Tempel der über mehrere hoch verehrte Buddha Bilder verfügt. Das Mittagessen wird unterwegs in einem lokalen Restaurant eingenommen.

Danach Fahrt auf den Doi Suthep Berg am Rande von Chiang Mai. Besuchen Sie Wat Pra Thad Doi Suthep, der am meisten besuchte Tempel in Nordthailand. Der Tempel ist 1200 m über dem Meeresspiegel und kann über eine Treppe mit 290 Stufen erreicht werden. Die Tempelterrassen liefern eine wunderbare Panorama Aussicht über das ganze Gebiet. 

Abend’s Kantoke Essen. Erleben Sie einen typischen siamesischen Abend in einem Restaurant mit traditioneller Ausstattung. Genießen Sie Nord-siamesisches Essen mit einer Darstellung von Tänzen aus der Region, gefolgt von Gesängen der verschiedenen Bergstämme

Übernachtung Empress Chiang Mai Hotel.

 

9.Tag:

Chiang Mai - Chiang Rai  (F / M / A)

Nach etwa einer Stunde Fahrt kommen wir zum Elefantenlager in Chiang Dao, einem ganz natürlichen Dorf am Ping-Fluß. Beobachten Sie die Elefanten bei Arbeitsdemonstrationen und haben Sie Spaß bei einem Ritt auf den Elefanten (fakultativ).

Nach dem Stop an einer Orchideen-Farm, lernen Sie auf einer Besucher-farm das traditionelle Landleben im Norden Thailands kennen. Im Stil eines Freilichtmuseums erfahren Sie alles über die Haushaltung, die Landarbeit, aber auch über Folklore und Musik. Weiter geht es durch eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft in Richtung Norden nach Chiang Rai. Abendessen und Übernachtung  im Wiang Inn Hotel.

 

10.Tag:

Chiang Rai – Kok Fluss – Bergstämme  (F / M / A)

Am heutigen Tag besuchen Sie mit offenen Allrad Pick Up Fahrzeugen die Dörfer der Akha und Yao Bergstämme, welche sich bereits seit vielen Jahren im Norden Thailands angesiedelt haben. Abfahrt zu unserer Bootstour mit einem „Longtailboot“ auf dem Kok Fluß. Das Mittagessen erwartet uns in einem lokalen Restaurant. Abendessen und Übernachtung wie Vortag.

 

11.Tag:

Goldenes Dreieck –  Hua Hin  (F)

Nach dem Frühstück besuchen wir das „Goldene Dreieck“, wo die Staatsgrenzen von Laos, Myanmar (Burma) und Thailand zusammentreffen. Eine Bootsfahrt über den Grenzfluss Mekong wird Sie ebenfalls begeistern. Transfer zum Chiang Rai Flughafen und Flug nach Bangkok. Nach Ankunft Transfer zum 5* Dusit Thani Hotel Hua Hin, wo wir die folgenden vier Nächte residieren werden.

 

12.Tag:

Hua Hin (F)

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den herrlichen, kilometerlangen Sandstrand, welchen auch die königliche Familie bevorzugt, für einen langen Spaziergang und ein erfrischendes Bad.

 

13.Tag:

Hua Hin (F) (Fakultativ: Ausflug zur Brücke am Kwai)

Genießen Sie einen herrlichen Tag am Traumstrand Ihres 5*****-Hotels. Unternehmenslustige können auch einen Ausflug zur Brücke am Kwai -die durch die Verfilmung im gleichnamigen Hollywood-Bestseller berühmt wurde- buchen.

 

14.Tag:

Hua Hin (F)

Ganzer Tag zur freien Verfügung.

 

15.Tag:

Bangkok – Amsterdam – Deutschland (F)

Nach dem Frühstück Rückfahrt zum Flughafen nach Bangkok. Ihr Flug startet um 12:25 Uhr nonstop nach Amsterdam. Ankunft um 18:30 Uhr. Ende der Reise bzw. Weiterflug zu Ihrem Ausgangsflughafen.

 

-Änderungen vorbehalten-

 

  • Linienflüge mit KLM in der Touristenklasse:
    Deutschland - Amsterdam  – Bangkok  – Amsterdam - Deutschland
  • Inlandsflug Chiang Rai – Bangkok 
  • Flughafensicherheitsgebühren / -steuern (Ausgenommen lokale     Gebühren welche ggf. nicht in das Ticket eingeschlossen werden     können)
  • Busrundreise in klimatisierten privaten Bussen
  • 9 x Unterbringung in Mittelklasse Hotels (Landeskategorie)
  • 4 Nächte im 5***** Hotel Dusit Thani Hua Hin
  • Tägl. Frühstück, 8x Mittag-,  9x Abendessen (F/M/A)
  • Ausflüge, Besichtigungen, Eintrittsgelder lt. Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Bangkok
  • Sicherungsschein
  • Informationsmaterial zur Reise 

 

Nicht eingeschlossen:

  • Restliche Verpflegung, Getränke und persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Stadtführer, Busfahrer und Reiseleitung
  • Lokale Flughafensteuern
  • Reiseversicherungen

 

Reisepreis / Person im DZ           € 2.195,-

Einzelzimmerzuschlag                 €    495.-        

Mindestteilnehmerzahl:            30 Personen

Reisetermin:                       09.-23. November 2020

Buchungsziffer:                          JÜRTH201