West-Kanada

12-tägige Erlebnisreise von Calgary über die kanadischen Rockies nach Vancouver. Erleben Sie die Höhepunkte West-Kanadas!

Calgary
Lake Louise
Vancouver (Photo by Mike Benna on Unsplash)
Wale beobachten...

12 Tage Westkanada vom 04.-15.September 2020

 

 

01. Tag: Deutschland - Amsterdam - Calgary (A)

Zubringerflüge nach Amsterdam ab allen deutschen KLM Flughäfen nach Amsterdam (nicht im Reisepreis eingeschlossen).

Linienflug um 12:25 Uhr nonstop von Amsterdam nach Calgary. Nach Ihrer Ankunft um 13:25 Uhr Ortszeit werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und in Empfang genommen.

Anschließend bringen wir Ihnen die ehemalige Olympiastadt während einer Orientierungsfahrt näher. Wir zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten des lebhaften, wirtschaftlichen und kulturellen Herzens Südalbertas. Unter anderem sehen Sie das Stampede Center und den Place of Pioneer’s Foundation. 1 Übernachtung in Calgary.

 

02. Tag: Calgary - Banff / Canmore  (F/A)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Banff. In Banff angekommen unternehmen wir eine Orientierungsfahrt durch den von den Rocky Mountains umgebenen Ferienort Banff. Dabei werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Banff Springs Hotel, Bow Falls und der Tunnel Mountain Drive gezeigt. Ein Highlight Ihrer Reise erwartet Sie mit einer aufregenden Gondelfahrt mit der Kabinenseilbahn zum Panoramarestaurant auf dem Gipfel des Sulphur Mountains. Nach der Ankunft im Tal haben Sie etwas Zeit zum Bummeln im bekanntesten Ferienort der Rocky Mountains. Erkunden Sie Ihre neue Umgebung oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. 1 Übernachtung Banff/Canmore

 

03. Tag: Banff – Jasper (F/A)

Nach einem gemeinsamen Frühstück schlagen wir heute den Weg über den Icefield Highway in Richtung Jasper zum Sunwapta Pass ein. Auf dem Weg dorthin machen wir einen Stopp am Lake Louise, einem kristallklaren Gletschersee mit einer atemberaubenden Bergkulisse. Nach einem Spaziergang an diesem malerischen Ort geht unsere Reise auch schon weiter zu den Columbia Eisfelder. Auf dem sogenannten Icefield Parkway erreichen wir innerhalb kurzer Zeit unser Ziel. Fakultative Möglichkeit: Großen Spaß finden Sie bestimmt bei der Fahrt mit dem Schneemobil auf diesem „Ewigen Eis“. (ca. 70.- CAD)

Danach geht unsere Reise auch schon weiter nach Jasper, wo wir abschließend an den berühmten Athabasca Fällen einen Stopp einlegen werden.

1 Übernachtung in Jasper.

 

04. Tag: Jasper – Valemount (F/M)

Bevor es heute nach Valemount geht besuchen wir den Maligne Canyon. Und Ihnen zeigt sich dieses überdimensionale Land nun von seiner wohl schönsten Seite: Verschneite Gipfel, riesige Gletscher, tiefe Täler… Am Nachmittag fakultative Möglichkeit zur Schiffsfahrt auf dem malerischen Maligne Lake, mit einen Blick ohnegleichen auf die aus dem See herausragende "Spirit Island", der wegen ihrer wilden Schönheit wohl meistfotografierten Insel weltweit (ca. 75.- CAD). Die Fahrt geht weiter, vorbei am majestätischen Mount Robson, der seinen Gipfel zumeist über den Wolken versteckt hält, zu unserem heutigen Ziel Valemount.

1 Übernachtung in Valemount.

 

05. Tag: Valemount – Sun Peaks (F/M)

Auf dem Weg nach Sun Peaks besuchen wir die kleine Stadt Clearwater. Nach der Beichtigung des Wells Gray Parcs werden wir Sie sich bei einem deftigen BBQ-Mittagessen auf der Wells Gray Ranche stärken, bevor wir weiter nach Sun Peaks fahren.

1 Übernachtung in Sun Peaks

 

06. Tag: Sun Peaks – Whistler (F/A)

Auf unserem Weg von Kamloops nach Whistler passieren wir zunächst die kleine Stadt Cache Creek. 84 km westlich von Kamloops inmitten von trockenem Grasland, wüstenähnlichen Steppen und Farmland treffen sich hier der  Highway 97 und der Trans-Canada Highway 1. Einst war der Ort eine Zwischenstation auf dem Weg des Gold Rush Trails und es heißt, der Name entstand nach dem Brauch der Trapper, Proviantlager (cache) am nahe gelegenen Bach (creek) anzulegen. Eine atemberaubende Landschaft eröffnet sich Ihren Augen bei der Weiterfahrt via Marble Canyon und weiter über Lillooet durch das pittoreske Küstengebirge bis wir Whistler erreichen.

1 Übernachtung in Whistler, weltbekannt durch die Winterolympiade 2010.

 

07. Tag: Whistler – Nanaimo (F/A)

Auf dem legendären Sea to Sky Highway fahren wir heute Vormittag hinunter nach Nord Vancouver. Fakultative Möglichkeit: Hier besuchen wir die Capilano S uspension Bridge – mit knapp 140m die längste Fußgängerhängebrücke der Welt.

Nach einer kurzen Pause gehen wir an Bord der Fähre nach Nanaimo. Hier unternehmen wir einen Spaziergang durch den paradiesischen Cathedral Grove Park, der uns mit seinen riesigen Douglastannen beeindruckt.

1 Übernachtung in Nanaimo.

 

08. Tag: Nanaimo – Victoria (F/M)

Auf dem Weg in die Blumenstadt Victoria besuchen wir zunächst den malerischen Ort Chemainus. Die hübsche Stadt ist bekannt für Ihre fantastischen Wandmalereien. Nachmittags unternehmen wir eine interessante Stadtrundfahrt durch das bezaubernde Victoria, dessen Stadtbild durch viktorianische Bauten und herrliche Parks vielfach an das englische Mutterland erinnert. Sie werden von dem gepflegten Flair dieser Stadt begeistert sein. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

1 Übernachtung in Victoria.

 

09. Tag: Victoria – Vancouver (F/M)

Nach unserem gemeinsamen Frühstück haben Sie den Vormittag zu Ihrer freien Verfügung. Bummeln Sie noch einmal durch die reizenden Straßen Victorias oder entspannen Sie sich bevor wir Sie nachmittags in Richtung Vancouver bringen. Fakultative Möglichkeit: 3-stündige Schiffsfahrt zur Walbeobachtung (ca. 130.-CAD).

Auf unserem Weg besuchen wir die herrlichen Butchart Gardens mit ihrer unvergleichlich paradiesischen Blütenpracht. Anschließend fahren wir mit der Fähre nach Vancouver, der „Perle“ der nordamerikanischen Pazifikküste, ihrem heutigen Tagesziel. 1 Übernachtung in Vancouver.

 

10. Tag: Vancouver (F/A)

Ausführliche Stadtrundfahrt durch die wunderschöne Stadt am Pazifik. Übernachtung mit Vortag.

 

11. Tag: Vancouver - Rückflug (F)

Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug um 17:45 Uhr nonstop nach Amsterdam.

 

12. Tag:   Ankunft in Amsterdam

Ankunft Amsterdam um 12:10 Uhr. Ende der Reise bzw. Rückflug zu ihrem Ausgangsflughafen.

 

Änderungen vorbehalten

 

 

Eingeschlossene Leistungen:

 

  • Linienflüge nonstop mit KLM in der Touristenklasse:
    Amsterdam - Calgary / Vanvouver – Amsterdam
  • Flughafensicherheitsgebühren/Steuern (314,- EUR)
  • Reisebegleitung ab/bis Amsterdam
  • Deutschsprechende kanadische Reiseleitung von Calgary bis Vanvouver
  • Busrundreise im mordernen Reisebus wie im Programm beschrieben
  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklasse Hotels
  • Täglich Canadisches Frühstück, sowie 4 x (M) Mittag- und 6 x (A) Abendessen
  • Alle im Programm genannten Besichtigungen, Einrittte und Transfers inkl. Gondelfahrt Sulphur Mountain, Fähre Vancouver Island und Butchard Gardens
  • Orientierungs- und Stadtrundfahrten in Calgary, Banff, Jasper, Victoria und Vancouver
  • Sicherungsschein
  • Informationsmaterial zur Reise

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Anreise zum Flughafen Amsterdam bzw. Zubringerflug
  • Restliche Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder Reiseleitung / Busfahrer
  • Reiseversicherungen

 

Reisetermin:        04.09. - 15.09. 2020                

Reisecode: BRIWK-201                  

Reisepreis im DZ / pro Person bei 30 Personen € 3.250.-

EZ Zuschlag                                                  €    785,-

 

Teilnehmerzahl begrenzt auf 35 Personen.